Biotech - Antigen Schnelltest - 25er Pack

Artikelnummer: CV19-Test25er

124,95 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Das Set dient zur qualitativen In-vitro-Bestimmung des Covid-19-Antigens, durch einen vorderen Nasenabstrich oder einen Nasopharyngealabstrich.



sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Der Test dient als Schnelluntersuchung bei Verdachtsfällen auf das neuartige Coronavirus, kann aber auch als Bestätigungsmethode für den Nukleinsäure-Nachweis bei entlassenen Patienten dienen.
Positive Testergebnisse weisen auf das Vorhandensein viraler Antigene hin, schließen eine bakterielle Infektion oder Koinfektion mit anderen Viren aber nicht aus. Der nachgewiesene Wirkstoff ist möglicherweise nicht die eindeutige Ursache für COVID-19 und müssen vom Arzt bestimmt werden
Negativ-Ergebnisse von Menschen mit Symptomen, die länger als sieben Tage andauern, sollten vermutlich als infiziert betrachtet werden.

Menschen sind generell empfänglich für COVID-19, dabei handelt es sich um eine ansteckende und akute Atemwegserkrankung. Infizierte Patient/innen sind derzeit die größte Infektionsquelle, auch asymptomatisch infizierte Personen stellen eine Infektionsquelle dar. Die Inkubationszeit beträgt 1 bis 14 Tage, meistens jedoch 3 bis 7 Tage. Die wichtigsten Symptome sind u. a. Fieber, trockener Husten, Ermüdung, Verlust von Geruchs- und/oder Geschmackssinn. Auch eine verstopfte und/oder laufende Nase, Hals- und Muskelschmerzen und Durchfall können auftreten.

Dieser Test kann von medizinischen Laien als Selbsttest für Zuhause, bei der Arbeit oder bei anderen Veranstaltungen angewendet werden.

 

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:

  • Nicht nach Ablaufdatum verwenden oder wenn der Beutel beschädigt bzw. offen ist.
  • Verwenden Sie die Tests nur einmal.
  • Mischen Sie keine verschiedenen Kit-Chargen.
  • Essen, trinken oder rauchen Sie nicht in dem Bereich, in dem die Proben gehandhabt werden.
  • Behandeln Sie alle Proben so, als ob sie Infektionserreger enthalten.
  • Tragen Sie bei Testen der Proben Schutzkleidung wie Einweghandschuhe.
  • Luftfeuchtigkeit und Temperatur können die Ergebnisse beeinträchtigen.
  • Der Extraktionspuffer enthält eine Salzlösung. Bei Berührung mit der Haut oder mit den Augen, sofort mit reichlich Wasser spülen.
  • Entsorgen Sie die verwendeten Prüfmaterialien gemäß den örtlichen Vorschriften.

 

Lagerungshinweise:

  • Lagern Sie nicht verwendete Testgeräte ungeöffnet bei 15 - 22°C.
  • Bei Lagerung von 4 - 8 °C ist sicherzustellen, dass das Testgerät vor dem Öffnen auf Raumtemperatur gebracht wird.
  • Die Probe ist bis zum aufgedruckten Verfallsdatum auf dem versiegelten Beutel stabil.
  • Das Kit nicht einfrieren oder Temperaturen über 30°C aussetzen.

 

Anleitung zur Durchführung:

1. Bitte lesen Sie die komplette Anleitung vor der Anwendung durch.

2. Nehmen Sie sich Zeit für eine ruhige und gewissenhafte Ausführung. Eine unzureichende Probenentnahme oder unsachgemäße Probenhandhabung kann zu falschen Ergebnissen führen.
Suchen Sie eine saubere Arbeitsfläche mit genügend Platz für alle Utensilien und halten Sie neben dem Testkit noch eine Uhr bereit. Waschen oder desinfizieren Sie sich die Hände gründlich, vor und nach dem Test.

3. Vor der Probenentnahme sollten Sie sich noch die Nase putzen.

4. Nehmen Sie den Tupfer aus der Verpackung, ohne die Wattierung zu berühren und führen Sie diesen mit der Tupferspitze voran, vorsichtig ca. 1,5 cm vom Rand eines Nasenlochs ein, bis ein leichter Widerstand spürbar ist.
Führen Sie den Tupfer nicht tiefer ein, wenn Sie starken Widerstand oder Schmerzen spüren. Rollen Sie den Tupfer etwa 4 - 6 mal entlang der inneren Nasenwand, um möglichst viele Zellen und Schleim aufzusammeln.
Wiederholen Sie diesen Vorgang mit demselben Tupfer beim anderen Nasenloch, um sicherzustellen, dass eine ausreichende Probe entnommen wird.

5. Öffnen Sie das Probenentnahmerohr an der großen Öffnung und geben das benutzte Wattestäbchen hinein.
Die Probe muss in der Flüssigkeit des Extraktionspuffers ca. 15 Sekunden eingeweicht, dabei mehrere Male gedreht und der Abstrichkopf 3 Mal gedrückt werden.

6. Zur Entnahme des Tupfers, drücken Sie bitte das Extraktionsröhrchen zusammen und rollen ihn beim Entfernen gegen die Innenseite des Rohrs, um so viel Flüssigkeit wie möglich freizusetzen. Die extrahierte Lösung wird als Testprobe verwendet.

7. Packen Sie den benutzten Abstrichtupfer in die beiliegenden Plastiktüte für kontaminierte Abfälle und verschließen Sie das  Entnahmeröhrchen fest mit einer Tropfspitze.

8. Für das beste Ergebnis sollte der Test innerhalb einer Stunde durchgeführt werden:

  • Entfernen Sie das Testgerät aus dem versiegelten Beutel.
  • Drehen Sie das Probenentnahmeröhrchen um und halten Sie es aufrecht.
  • 3 Tropfen in die Probenvertiefung geben und den Timer auf 15 Min stellen - das nach Ablauf von 30 Minuten angezeigte Ergebnis ist ungültig!

9. Interpretation des Ergebnisses

Positiv: Es erscheint eine farbige Linie im Kontrolllinienbereich (C) und eine im Testlinienbereich (T).
HINWEIS: Die Intensität der Farbe im Testlinienbereich hängt von der Konzentration des COVID-19-Antigens in der Probe ab. Daher sollte jeder Farbton im Bereich der Testlinie als positiv angesehen werden.

Negativ: Ist ausschließlich eine horizontale farbige Linie im Kontrollbereich (C) sichtbar, so kann dies bedeuten, dass Sie negativ sind oder aber, dass die Viruslast zu gering ist, um vom Test erkannt zu werden.
Wenn Sie Symptome verspüren wie bspw. Kopfschmerzen, Migräne, Fieber, Verlust des Geruchs- /oder Geschmackssinns, wenden Sie sich unter Anwendung der Regelungen Ihrer örtlichen Behörden an die nächstgelegene medizinische Einrichtung. Ergänzend dazu können Sie den Test mit einem neuen Testkit wiederholen. Im Verdachtsfall wiederholen sie den Test nach 1-2 Tagen, da das Coronavirus nicht in allen Phasen einer Infektion genau nachgewiesen werden kann. Auch bei einem negativen Ergebnis sind Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten!

Ungültig: Keine Linie zeigt sich Kontrolllinienbereich (C) was bedeutet, dass der Test ungültig ist. Unzureichendes Puffervolumen oder falsche Verfahrenstechniken sind die wahrscheinlichsten Ursachen dafür.
Wiederholen Sie bitte den Test mit einem neuen Kit gemäß der Gebrauchsanweisung. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Arzt oder ein COVID-19-Testzentrum.

10. Packen Sie alle Bestandteile dieses Tests in die beiliegende Plastiktüte für kontaminierte Abfälle und entsorgen Sie diese verschlossen im Restmüll.

11. Hände waschen und desinfizieren nicht vergessen.

 

Eigenschaften:

  • Nur zur In-vitro-Diagnose
  • Nicht Wiederverwendbar
  • Einfache Anwendung - Vorderer Nasenabstrich
  • Schmerzfrei
  • Erkennt lebensfähige und nicht lebensfähige virale Antigene
  • Schnelles Ergebnis innerhalb von 15 Min
  • Lagerung: 4 - 30°C
  • CE-Zertifiziert
  • Inhalt: 25 Schnelltestkits / Packung
     

Versandgewicht: 0,35 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Den anderen einen Schritt voraus sein?

 Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie up-to-date! Deals, Produktneuheiten und exklusive Informationen.

5 % Rabatt
5 % Rabatt
Bei Ihrer ersten Bestellung 

erhalten Sie 5 % Rabatt auf alle Produkte in unserem Shop

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop.

FIRST5
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.