Unterschiede PMU und Tattoo - so ähnlich und doch so verschieden

26.04.2021 18:00

Die meisten Kunden der PMU Branche bevorzugen natürliche und schöne Augenbrauen. Sie kommen meistens
mit dem Wunsch zur PMU Künstlerin und wollen auf keinen Fall dicke und sehr dunkle Augenbrauen Balken.
Die sogenannte „Tattoo-Brauen“ haben auch kaum was mit Ästhetik und Feinhaar-Techniken zu tun.

 

Das künstlerische Handwerk

Permanent Make-Up ist genaugenommen eine Art des Tätowierens. Denn sowohl beim Tätowieren als auch
beim Pigmentieren werden Farbpigmente mit einer Nadel in die Haut eingearbeitet. Dies ist natürlich sehr
irritierend, wenn es darum geht, dass das Ergebnis auf keinen Fall einer Tattoo-Braue zugleich kommen
soll. Der Unterschied liegt im Detail sowie im Equipment. Beim Permanent Make-Up dringt die Nadel weniger
tief in die Haut und wird in den oberen Schichten eingearbeitet, des Weiteren wird insgesamt auch weniger
Farbe als beim Tätowieren verwendet. In der PMU-Branche wird mit äußerst dünnen Nadeln gearbeitet, um
feinste Härchen Zeichnungen oder Schattierungen vorzunehmen. Zudem ist die Haltbarkeit der Pigmentierung
gegenüber einer Tätowierung deutlich kürzer. Tattoos bleiben lebenslang unter der Haut verankert, falls man
diese nicht mit einer Laserbehandlung wieder entfernen möchte. Wohingegen Permanent Make-Up zwischen
zwei bis drei Jahre hält, da im Lauf der Zeit und mit jedem Hauterneuerungsprozess, die eingebrachten Farb-
pigmente abgebaut werden. Aufgrund dessen verblasst das Permanent Make-Up. Bei einem Tattoo geschieht
dieser Vorgang ebenfalls, jedoch verblasst die Farbe „nur“. Dies liegt daran, da bei Tätowierungen die Ab-
lagerung der Farbpigmente tiefer in der Haut verankert sind. Um den Wunsch, filigrane und feine Ergebnisse
zu erzielen wird im Bereich des Gesichtes die kosmetische Tätowierung, sprich die Kunst von Permanent Make-
Up empfohlen. Denn mit den verschiedenen Techniken der PMU Branche können durch ein paar wenige Hand-
griffe schon umwerfende und faszinierende Beauty Kunstwerke entstehen.

 

 

Ästhetik und Natural

Die Kunst des Permanent Make-Ups richtet sich auf Augenbrauen, Lider und Lippen. Zumeist ist es eine Opti-
mierung der verschiedenen Zonen gewünscht, sodass ein natürliches und harmonisches Gesamtbild als
resultierendes Ergebnis entsteht.

 

Augenbrauen werden entweder vollständig nachgebildet oder durch feine Technik aufgefüllt. Hier wird in zwei
Techniken untergliedert. Zum einen gibt es die feine Härchenzeichnung (Ziehen von Linien) und zum anderen
abgestimmte Schattierungen (Ombré Brows, Shading Brows). Um die Ästhetik des Gesichtes zu unterstreichen
sollten die gewählten Farben hierbei so natürlich wie möglich gewählt werden.

 

Unter Augen Permanent Make-Up versteht man die Wimpernkranzverdichtung oder das ziehen eines Lidstriches.
Somit werden die Wimpern rekonstruiert und erscheinen prachtvoller und schöner. Oftmals wird Augen Permanent
Make Up auch als dekorative Kosmetik im Bereich der Augen eingesetzt, denn die Augen wirken dadurch eindrucks-
voller, strahlender und zugleich wacher.

 

Im Lippen Areal findet Permanent Make-Up ebenfalls eine beliebte Anwendung. Denn hier kann die Lippenform,
aber auch die Lippenfarbe durch richtige Techniken intensiviert und hervorgehoben werden. Auch hier werden
durch Schattierungen und Linien ziehen die Konturen oder das füllen der Lippen zu mehr Volumen verholfen.
In Folge dessen, wird in vielen verschiedenen Bereichen anhand von Permanent Make-Up eine positive Aus-
wirkung erzielt.

 

PMU und die positiven Auswirkungen

  • Typgerechte Anpassungen
  • Unterstreichen und betonen der Augenbrauen, Augen oder Lippen
  • Asymmetrien Ausgleich
  • Kosmetik mit längerem Halt
  • Ersatz von herkömmlichen Make-Up
  • Zeitaufwand der täglichen Make-Up Routine wird verkürzt
  • Wisch- und Wasserfest
 

Paramedizinische Micro Pigmentation

In diesem Fall ist zumeist die Rekonstruktion nach einer Krankheit oder einem chirurgischen Eingriff gemeint.
Nach diesen Schicksalen fühlen sich die meisten Betroffenen erniedrigt und besitzen wenig Selbstbewusstsein.
Aus diesem Grund möchte man ihnen mit der Micro Pigmentation helfen, damit sie sich wieder besser fühlen
können. Augenbrauen und Wimpern werden durch Paramedical Pigmentation bei Krebs und Chemotherapie,
aber auch bei Alopecia (Totalem Haarausfall) rekonstruiert. Des Weiteren können auch Brustwarzen nach der
Entfernung genau nachgebildet und somit naturgetreu wiederhergestellt werden. Zudem können Narben-
gewebe oder Dehnungsstreifen kaschiert und veränderte Hautbereiche wieder angepasst werden.

 

Haar Pigmentation

Speziell bei Haartransplantationen werden durch kleine und punktuelle Pigmentierung die fehlenden Bereiche
wieder angepasst. Die Haarfülle wird dadurch optisch vorgetäuscht.

 

Die Vielfalt der Permanent Make-Up Branche ist somit sehr weitreichend und umfasst die Perfektion der Ästhetik
des Beauty Bereichs. Daher ist es umso wichtiger, sich vorher genau zu informieren und nicht von extrem günstigen
Angeboten leiten zu lassen. Denn Permanent Make-Up hat seinen Preis und es sollte jedem bewusst sein, der ein
beeindruckendes und ausgezeichnetes Ergebnis wünscht.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Den anderen einen Schritt voraus sein?

 Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie up-to-date! Deals, Produktneuheiten und exklusive Informationen.

5 % Rabatt
5 % Rabatt
Bei Ihrer ersten Bestellung 

erhalten Sie 5 % Rabatt auf alle Produkte in unserem Shop

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop.

FIRST5
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.